Archive

Posts Tagged ‘3D’

Neues von und für Medieninformatiker

October 25th, 2007 No comments

hdrvideo mrpainter display360
Vor ca. über einem halben Jahr habe ich einen Blogeintrag zum Thema Die Zukunft der Medieninformatik?! verfasst. Damals ging es um Web 3.0 (bzw. das Internet der Dinge) und um ziemlich heftige Bildverarbeitungsprojekte. Auch diesmal ist die Bildverarbeitung wieder ein ein wichtiges Thema, denn sie ist auch aus einigen hier vorgestellten
Human-Computer-Interaction Beispielen nicht mehr wegzudenken (siehe Multi-Touch Bildschirme). Somit werde ich jetzt einige interessante Projekte mit einer kurzen Beschreibung vorstellen und am Ende jeder Vorstellung sind dann noch Links zur weiteren Information beigefügt.

Bildbearbeitung

Microsoft Photosynth
Photos werden inhaltlich passend 3dimensional zueinander ausgerichtet und mit Hyperlinks versehen.

Weitere Infos:
Vortrag auf der TED
Projekt Homepage

Using Photographs to Enhance Videos of a Static Scene
Ein Verfahren, welches Z-Parameter aus einem Videobild heraus extrahiert, und noch zusätzlich Fotos in das Video mappen kann um damit grössere Belichtungsspielräume (siehe HDR) im Video, Objekt- und Kamera-Shakesbearbeitung im Bild zu ermöglichen.

Weitere Infos:
Beispiel Video
Projekt Homepage

HDR Video
Das Max Planck Institut hat sich dem Thema HDR verschrieben. Einige interessante Arbeiten zum Thema HDR Video Encoding und HDR Image Processing sind daraus entstanden.

Weitere Infos:
Beispielvideo
HDR Video
Projekt Homepage

Digitales Schärfeziehen
Mit dieser Kamera kann man ein Bild aufnehmen, bei dem sich in der Post Production die Schärfeebene bearbeiten lässt.

Weitere Infos:
Beispielvideo
Projekt Homepage
netter Blogeintrag dazu

Charakter Motion Tracking Verfahren
Das Motion Trackingverfahren kommt ganz ohne die üblichen TrackingSensoren aus. Als erstes muss der Mensch durch einen 3D Scanner, wo ihm dann die Gelenkpartien zugeordnet werden. Danach kann er sich im Raum frei bewegen und die speziell ausgerichteten Kameras berechnen dann die Bewgung, und erstellen daraus die Bewegungsdaten für 3D PRogramme.

Weitere Infos:
Paper
Entwickler Homepage

Seam Carving for Content-Aware Image Resizing
Eine neue kontextbasierte Skalierung von Bildern. Das Verfahren fand eine grosse Aufmerksamkeit in der Bloggerszene. Nun will es Adobe in Photoshop integrieren.

Weitere Infos:
Paper
Beispielvideo
Umsetzung in Flash

Heliodisplay
Bei diesen Display soll es sich um ein Display aus Luft bzw. um eine Luftprojektion handeln. Mit 20.000 Dollar ist man dabei.

Weitere Infos:
Hersteller Seite
Blogeintrag dazu
Blogeintrag dazu

Mensch-Maschine Interaktion:

Multi-Touch Display
Jef Han verursachte mit seinen Mult-Touch Bildschirm einen riesigen Hype. Der Vorteil von MultiTouch Bildschirmen ist das mehrere Berührungspunkte (multi-touch) erkannt werden können, was widerum eine direkte, umfangreiche und gestenbasierte Steuerung am Display ermöglicht.

Weitere Infos:
Jef Han TED Vortrag
Microsoft Surface
Jens Frankes (Flash) MultiTouch
Tim Roths (Flash) MultiTouch
Blog zu MultiTouchs

360° Holographic Display mit 3D Interface
Ein kugelartiges Display, welches sich komplett mit den Händen steuern lässt. Ähnlich eines MultiTouch Displays.

Weitere Infos:
Paper
Entwickler Homepage
Entwickler Homepage
Entwickler Homepage
Universität
Blogeintrag dazu

DataTiles
Rekimotos hat im Jahre 2001 das grafische Interface mit einem physikalischen Interface verbunden. Eine sehr intuitive Interaktion ist daraus entstanden.

Weitere Infos:
Projekt Homepage

Mixed-Reality Painter
Das MIT hat eine Art Mixed-Reality Painter erstellt mit dem man das Gemalte beliebig im Raum positionieren kann.

Weitere Infos:
Projekt Homepage

Mobile Stadtspiele: REXplorer
Mobile Stadtspiele sind eigentlich nichts Neues, aber die RWTH hat mit ihrem REXplorer (Regensburg Tourismusführer) eine vorbildliche Umsetzung abgeliefert. Ihr System basiert auf Gestenerkennung, GPS und Smartphones.

Weitere Infos:
Projekt Homepage
Entwickler Homepage
Fernseh Beitrag

The Arcade Fire
Ein gut umgesetztes interaktives Musikvideo.

Weitere Infos:
Musikvideo

Drop Spin Fade
Mensch-Maschine Kommunikation über eine Art Fadensystem. Weiss gar nicht wie ich das erklären soll, muss man sich einfach mal anschauen.

Weitere Infos:
Projekt Homepage

Adobe Creativity Conducted
Blitz Agency präsentiert eine grosse HD Flash Interactive Leinwand, gesteuert mit Wii Remotes.

Weitere Infos:
Projekt Blogeintrag

Design

Justice - Dance
Das Musikvideo Dance von Justice ist eine hammerharte Motion Graphics und Tracking Arbeit, kombiniert mit einer geile Idee. Ein absolutes must see!

Weitere Infos:
Musikvideo

Creativity Spark From Masters Of Illustration
Eine sehr umfangreiche Gallery von Illustrationen, die die Zeichnungen wunderbar mit dem Realbild kombiniert.

Weitere Infos:
Gallery

Aukustik Hörspiel
Schon mal einen Stereobasierten Haarschnitt erlebt? Dann jetzt mal schnell die Kopfhörer aufziehen und zurücklehnen.

Weitere Infos:
Hörspiel

Ich hoffe die vorgestellten Projekte konnten euch genauso begeistern und inspierien wie mich. Ich bin immer wieder überrascht was für ein abgefahrenes Zeug von noch abgefahreren Leuten produziert wird. Schade das man im normalen Arbeitsalltag davon kaum etwas erfährt. Die absoluten Klassiker wie z.B. MS Surface sind davon mal ausgenommen. Wer sich jetzt noch ein paar Videos von kreativen Hobbybastlern und Studenten anschauen möchte, der kann gerne Stunden auf der Seite hackedgadgets.com verbringen. ;-)

-- UPDATE 1.12.2007 --
Auf slashcam.de ist ein schöner Übersichtsartikel zum Thema Ausblick in der Bildtechnik erschienen. Sehr krass was da alles auf der Siggraph 2007 vorgestellt wurde. Eine noch umfangreichere Auflistung gibt es auf trowley.org.